BildungsChancenLotterie – ein ernstgemeintes Angebot oder ein Zynismus `?

Jochens SOZIALPOLITISCHE NACHRICHTEN

Bei dieser bei WEB.DE veröffentlchten Anzeige weiss ich wirklich nicht, ob ich lachen oder weinen soll…
bildungschancenlotterie

Bitte um Kommentar, was haltet Ihr davon ? Kennt jemand die Veranstalter `?

Hier das Impressum:

Veranstalter der Lotterie

BildungsChancen gemeinnützige GmbH
Pariser Platz 6
10117 Berlin

Geschäftsstelle
Baedekerstraße 1
45128 Essen

Telefon: 0201 599 00 599
Fax: 0201 8401-301
Mail: info (at) bildungslotterie.de

Geschäftsführer
Dr. Gerald Mauler, Dr. Benedikt M. Rey

Eingetragen beim Amtsgericht Berlin HRB170298B
USt-IdNr.: DE303 473 641
Die für die Lotterie erforderliche Erlaubnis wurde – mit Wirkung für alle Bundesländer – von dem rheinland-pfälzischen Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Str. 5, 55116 Mainz, als zuständiger Aufsichtsbehörde, an die BildungsChancen gGmbH erteilt.

Durchführer der Lotterie (gemäß § 14 Abs. 2 GlüStV)

BCD Bildungschancen Durchführer GmbH
Barkhovenallee 1
45239 Essen

Besucheradresse:
Baedekerstraße 1
45128 Essen

Telefon: 0201 599 00 599
Fax: 0201 8401-301
Mail: info (at) bildungslotterie.de

Geschäftsführer
Roland Mlynek, Rainer Platzek, Matthias Riesterer

Eingetragen beim Amtsgericht Essen HRB26960
USt-IdNr.: DE304928543
Information gemäß § 36 Abs. 1 Nr. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Die BCD Bildungschancen Durchführer GmbH ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Verfahren nach dem VSGB teilzunehmen.
Aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung der Europäischen Kommission (Art. 14 der VO (EU) 524/2013) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass die Europäische Kommission zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten eine Online-Plattform eingerichtet hat. Diese Plattform finden Sie auf http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Jochen